Das Ende

Liebe Leser und Leserinnen,

ich möchte euch heute mitteilen, dass ich diesen Blog für unbestimmte Zeit auf Eis legen werde. Vielleicht werde ich irgendwann wieder mehr Lust und Zeit haben, etwas über mein spannendes Leben zu schreiben, aber im Moment sieht es nicht so aus als würde es sich lohnen.
Ich habe diesen Blog seit gut 6 Jahren und das ist schon ne lange Zeit.
Ich denke früher hat es mir mehr gebracht und jetzt dümpelt alles so vor sich hin und interessiert eh kaum jemanden.
Meine Motivation diesen Blog weiterzuführen ist schon längst verloren gegangen, deshalb ist es besser ich höre jetzt auf.

Nichts destotrotz werde ich ihn vorerst nicht löschen. Meine Konzert-Historie werde ich versuchen weiterzuführen.
Ansonsten bleibt mir nur zu sagen - danke fürs lesen!

Meine Blogphase ist jetzt vorbei.
Mögen bessere Zeiten kommen.

Adieu.
17.7.11 13:19


Alte oder neue Liebe?

So langsam bewegt sich was.
Mein Ausbildungsbetrieb möchte mich wieder haben.
Ich bin durchaus bereit wieder zurückzukehren, denn das Gehalt stimmt und die Kollegen sind nett.
Jedoch bahnt sich da was viel besseres an: KN digital - die digitale Verlagsauslieferung möchte mich gerne kennenlernen.
Und wie gerne ich dieses Job hätte brauch ich glaub ich nicht sagen.
Es ist was ganz anderes und neues und extrem zukunftsorientiert. E-books ist echt ein spannender Bereich, den ich unbedingt kennenlernen will.

Morgen ist das Vorstellungsgespräch in Bochum.
Wenn das klappt...das wär einfach nur super! Wenn nicht, dann hänge ich erst mal für ein halbes Jahr bei B&L rum und schaue mich nach was anderem um. Ist auch ok. Aber anders wäre es mir lieber^^

Sobald ich weiß, wo ich lande melde ich mich wieder.

...adios...
13.2.11 12:08


Erster Eintrag im neuen Jahr

Ein frohes neues Jahr allerseits.

Hab Weihnachten einigermaßen überstanden, obwohl ich ziemlich krank war. Bin anscheinend auch die einzige, die nicht zugenommen hat über weihnachten^^

Naja am 19.1. um 14:10 Uhr ist es dann soweit, mündliche Prüfung steht bevor. So langsam werde ich auch wieder nervös, hab auch ehrlich gesagt noch nix dafür getan, aber ich werde jetzt bald damit anfangen. Auch wenn ich weiß, dass mir nicht viel passieren kann, möchte ich die Prüfung natürlich so gut wie möglich bestehen.
Jobmäßig gibts nichts neues. Bewerbungen laufen, neue Bewerungsfotos sind auch gemacht worden...mehr kann ich nicht tun.
Ich habe mich schon ein wenig mit dem Gedanken angefreundet, dass ich erst mal arbeitslos sein werde und ganz viel Freizeit haben werde (juhu-.-)...aber - ich eb jetzt nicht auf.
Da muss ich jetzt durch. Und irgendwann kommt das erste Vorstellungsgesrpäch.

Meine Kollegen vermisse ich jetzt schon, auch wenn ich ganz in der nähe sein werde und sie jederzeit besuchen kann...es ist blöd. =(

Ich denke das wars, werde mich wahrscheinlich nach der (bestandenen) Prüfung wieder melden.

Machts gut!
7.1.11 09:03


Prüfungsergebnisse

Jetzt sind sie endlich alle da, die Ergebnisse:
Fachkunde: 89 Punkte (3 Punkte fehlen für die 1)
WiSo: 68 Punkte (3)
Rechnungswesen: 59 Punkte (4)

Kann ich sehr gut mit leben =)
Mündliche wird dann auch n klacks.
Jetzt wird erstmal Weihnachten gefeiert. Geschenke hab ich soweit alle. Stressig isses trotzdem irgendwie.

Beim Arbeitsamt war ich auch schon. War ganz nett aber recht ergebnislos. Mal sehn was das neue Jahr so bringt.

Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Bis bald!
Divya
22.12.10 14:18


Done!

So liebe Freunde..
Ich habs geschafft. Meine schriftliche Prüfung ist VORBEI!!
Yeah. Leider nur an einem Tag gerockt. Zweiter Tag eher ernüchternd.
Aber insgesamt sollte ich bestanden haben.
Am 17. Dezember gibts Ergebnisse....also wieder warten...
26.11.10 19:32


 [eine Seite weiter]

navi:
{startseite}
{gästebuch}
{archiv}
{top 10}
{konzerte}

links:
{wgt}
{omnia}
{my words}
{mail me}

{host} {design} {bild}
~Seelen~ online
The current mood of Diara at www.imood.com


Gratis bloggen bei
myblog.de